Ev. Luth. Kirchengemeinde Essen


Direkt zum Seiteninhalt

Gottesdienste

Gott liebt die Menschen

Unser Kircheneingang steht jeden Sonntag allen Gläubigen offen

Wir gönnen uns zu wenig Zeit zum Nachdenken. Nachdenken ist unbequem. Es gehört schon viel Überwindung dazu, den Fernseher, den Computer oder das Radio einmal nicht anzuschalten.

Wir brauchen Menschen, mit denen wir das Unwichtige vom Wichtigen unterscheiden lernen, um uns auf die eigentlichen Ziele unseres Lebens auszurichten.

Wir brauchen einen Raum, wo wir nach dem Woher und Wohin fragen, wo wir still werden können. Wo wir Worte hören, die das Durcheinander in unserem Leben ordnen helfen.

Solche Räume können unsere Kirchen sein. Allen stehen sie offen. Keine andere Veranstaltung hat eine so lange Tradition und eine so weltumspannende Bedeutung wie der Gottesdienst. Seit fast 2000 Jahren treffen sich sonntags Menschen, um gemeinsam das schwer fassbare und doch wirksame Geheimnis zu erfahren:

Gott ist gegenwärtig.

Liebe Gemeindeglieder,
seit dem 10. Mai 2020 dürfen wir wieder Gottesdienste in unserer Christuskirche feiern. Wir freuen uns über diese Möglichkeit. Natürlich müssen auch wir viele Sicherheitsbestimmungen einhalten. Folgendes ist für alle zu beachten:

Unsere Tür steht jeden Sonntag auf!

  • Bitte melden Sie sich möglichst zu den Gottesdiensten an, das hilft uns bei der Planung. Die Plätze sind begrenzt, sie werden Ihnen zugeteilt, damit alle den Sicherheitsabstand einhalten können.


  • Bitte bringen Sie unbedingt einen Mund-Nase-Schutz mit, tragen Sie diesen möglichst während des gesamten Gottesdienstes, mindestens aber beim Betreten und Verlassen der Kirche.


  • Bleiben Sie bitte bei Husten, Fieber und anderen Erkältungssymptomen zu Hause!


  • Ab 9.30 Uhr stehen Mitarbeitende bereit für Ordnerdienste.
  • Vor dem Gottesdienst müssen alle Teilnehmenden ihre Hände waschen. Bitte kommen Sie dazu durch die Gemeindehaustür. Wir können im Gemeindehaus ausreichende Möglichkeiten vorhalten, um die Hände zu waschen. Kommen Sie bitte frühzeitig, damit alle genügend Zeit haben die Hygienevorschriften zu erfüllen. Anschließend werden Sie durch die Bücherei in die Kirche gehen.
  • In den Gottesdiensten darf wieder gesungen werden. Wir werden die Texte an die Wand strahlen. Gesangbücher werden aus hygienischen Gründen nicht ausgegeben.


  • Abendmahlsfeiern finden unter besonderen hygienischen Bedingungen statt. Sie werden ausführlich vor dem Gottesdienst erläutert.

Wir hoffen, dass wir zusammen trotz dieser Einschränkungen fröhlich Gottesdienst feiern können und freuen uns auf das Wiedersehen!

Bleiben Sie behütet!


Bitte beachten: Aufgrund der Lage kann es jederzeit zu Veränderungen oder zur Absage von Gottesdiensten kommen. Wir sind bemüht Sie hier an dieser Stelle immer schnellstmöglich über Änderungen zu informieren.


Gottesdienste im Januar 2022:

Monatsspruch: Jesus Christus spricht: Kommt und seht! Joh 1,39

02.01.2022 1. Sonntag nach dem Christfest
10.00 Uhr Gottesdienst


09.01.2022 2. Sonntag nach dem Christfest
10.00 Uhr Gottesdienst


16.01.2022 2. Sonntag nach Epiphanias
10.00 Uhr Gottesdienst gleichzeitig
Kindergottesdienst

23.01.2022 3. Sonntag nach Epiphanias
10.00 Uhr Gottesdienst


28.01.2022 (Freitag)
10.00 Uhr Abendmahlsgottesdienst im St. Leo-Stift


30.01.2022 Letzter Sonntag nach Epiphanias
10.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl gleichzeitig
Kindergottesdienst


Bitte beachten: Aufgrund der Lage kann es jederzeit zu Veränderungen oder zur Absage von Gottesdiensten kommen. Wir sind bemüht Sie hier an dieser Stelle immer schnellstmöglich über Änderungen zu informieren.


Gottesdienste im Februar 2022:

Monatsspruch: Zürnt ihr, so sündigt nicht; lasst die Sonne nicht über eurem Zorn untergehen. Eph 4,26

06.02.2022 4. Sonntag vor der Passionszeit
10.00 Uhr Gottesdienst


13.02.2022 Septuagesimae
10.00 Uhr Gottesdienst gleichzeitig
Kindergottesdienst

20.02.2022 Sexagesimae
10.00 Uhr Gottesdienst mit Taufen


25.02.2022 (Freitag)
10.00 Uhr Abendmahlsgottesdienst im St. Leo-Stift



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü