Ev. Luth. Gemeinde Essen/Oldenburg


Direkt zum Seiteninhalt

Ökumenisches Abendmahl

Ökumenisches Abendmahl ??
Evangelische und Katholische an einem Tisch?

Was uns trennt, was uns eint!
Sakramentsverständnisse der Kirchen aus evangelischer Perspektive

Leonardo Davinci - das Abendmahl

Dürfen konfessionsverbindende Ehepaare gemeinsam zum Abendmahl gehen? Was unterscheidet das evangelische Abendmahl eigentlich von dem katholischen Eucharistieverständnis? Oder ist das heute alles egal und nur noch etwas für Kirchenleute?

.
Vortrags- und Diskussionsabend am
23. Oktober, 19.30 Uhr, im ev. Gemeindehaus

Oliver Dürr

.
.

Der Vortrag von Pfarrer Dr. Dürr führt in grundsätzliche Lehrfragen ein, um die heutige ökumenische Situation aus evangelischer Perspektive zu beleuchten.

Der Referent ist Pastor in Molbergen und Vorsitzender des Ausschusses für theologische und liturgische Fragen, Schöpfungsverantwortung, Mission und Ökumene der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg.

Seit einigen Jahren veranstalten wir gemeinsam mit dem Bildungswerk Essen interessante Vorträge zu kirchlichen Themen. In ökumenischer Offenheit sind alle Interessierten eingeladen. Für das Jahr 2019 konnten wir Pfarrer Dr. Dürr als Referent gewinnen. Er versteht es, kompetent und unterhaltsam gut verständlich zu referieren.

.
.

Veranstaltet in Zusammenarbeit mit:

Bildungswerk Essen

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü