Ev. Luth. Gemeinde Essen/Oldenburg


Direkt zum Seiteninhalt

Kinderbibelwoche März 2015

Archiv mit älteren Beiträgen > 2015


Wie war das mit Jesus?

Kinderbibelwoche

Diese Frage möchte der Schreiber (Evangelist) Markus von den Kindern beantwortet haben. Er steht in seiner großen Schreibstube, eine Feder in der Hand. Vor ihm liegt eine große Schriftrolle. Auf sie schreibt er seine Geschichten aus dem Leben Jesu. Markus hat schon viel von Jesus gehört. Einzelne Aufzeichnungen liegen ihm vor.

Markus notiert die Geschichten, die die Kinder über Jesus erzählen.


Begeistert helfen ihm die Kinder, noch mehr von Jesus zu erfahren: "Jesus zieht in Jerusalem ein, Hosianna" - so schallt es durch das Karl-Leisner-Haus in Essen. Die Kinder besingen Jesu Einzug in Jerusalem, bei dem Jesus wie ein König gefeiert wird. Aus selbstgebastelten Palmzweigen bahnen sie Jesus den Weg, der auf einem Esel reitet.

Kinderbibelwoche 2015
Kinderbibelwoche 2015

Palmzweige werden gebastelt.

Kinderbibelwoche 2015



Jesus wird ein Weg aus Palmzweigen bereitet über den er reitet.

Weitere Stationen helfen dem Schreiber Markus, noch mehr Informationen über Jesus zu sammeln: Jesus treibt aus dem Tempel die Händler aus. Statt zu beten führen sie Handel im Tempel, feilschen um Preise um Ware. Eine arme Witwe spendet ihr letztes Geld, während andere nur von ihrem Reichtum geben. Jesus mahnt die Jünger, sich diese Witwe zum Vorbild zu nehmen.

Dann feiert Jesus mit seinen Jüngern das letzte Abendmahl am Tag vor seinem Tod. Alle diese Geschichten von Jesus schreibt Markus auf. In kleinen Gruppen bastelt sich jedes Kind eine eigene Schriftrolle, angereichert von Bildern und den Geschichten.

Karfreitag um 15.00 Uhr und Ostermontag um 10.00 Uhr werden die Ereignisse um Jesus in den Familiengottesdiensten der Evangelischen Kirchengemeinde Essen fortgesetzt.

Über 50 evangelische und katholische Kinder aus Essen und Bevern nahmen an der ökumenischen Kinderbibelwoche im katholischen Pfarrheim in Essen teil. Pastoralreferent Josef Lindemann und das evangelische Pfarrerehepaar aus Essen wurden bei der Durchführung engagiert durch ehrenamtliche Erwachsene und Jugendliche unterstützt.

Kinderbibelwoche 2015
Kinderbibelwoche 2015

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü